Was wir 2022 alles erlebt haben


Oktober:

Wir sind fleissig am Proben für unsere bevorstehenden Auftritte im November und Dezember. Kleiner Vorgeschmack auf das, was ansteht, ist im Jahresprogramm zu finden. Wir freuen uns, wenn auch Sie im Publikum sitzen. 


September:

04.09.2022: Zum 10-jährigen Jubiläum des Pastoralraums Seegemeinden durften wir an der Eröffnung des GE(H)DANKENWEGES zum Apéro aufspielen. 


August:

25.08.2022: Das zweite Pavillonkonzert war ebenfalls ein voller Erfolg. Wir konnten einige Besucherinnen und Besucher mit unseren Klängen verzaubern. 

03.-07.08.2022: Nach dem ersten musikalischen Halbjahr wartete anfangs August mitunter eines der grössten Highlights auf uns. Anlässlich des 150-Jahr Jubiläums der Rigibahnen AG durften wir eine Gastrolle im Rigifestspiel wahrnehmen. Nach intensiver Vorbereitung aller Teilnehmenden, mitunter zahlreiche Vereine aus den Regionen rund um die Rigi, hatten wir am Mittwochabend Premiere. Die Vorführung war bis auf den letzten Platz ausverkauft und damit die Nervosität sehr gross. Das Festspiel setzte sich aus sieben Bildern zusammen, die theatralisch sowie musikalisch umrahmt wurden. Wir durften in zwei Bildern einen aktiven Auftritt innehalten, so marschierten wir im zweiten Bild in unserer Uniform durch die Arena und im fünften Bild mit der Beresina-Uniform wirkten wir in der Kriegsszene mit. Unser Trompetist Simon hatte sogar noch einen Solopart, welchen er bei jeder Aufführung sauber performte. Beim krönenden Finale durften wir wieder als Feldmusik vors Publikum treten und Standing Ovation geniessen. Es war ein unvergessliches Erlebnis! Ein grosses Dankeschön allen Beteiligten und den Organisatoren, welche ein grandioses Festspiel auf die Beine stellten. (Fotos: Quellen #Keepcool AG, Claudia Lang)


Juli:

03.07.2022: Ebenfalls aufgrund der Pandemie konnte endlich wieder das Rosenfest stattfinden. Wir freuten uns sehr darauf, dass wir am Sonntag zu einem Konzert im Pavillon aufspielen durften. Jährlich dürfen wir auch die Rosenkönigin mit ihren vier Rosenprinzessinnen auf der Bühne begrüssen. 


Juni:

25.06.2022: Den Juni musikalisch abgeschlossen haben wir mit dem traditionellen Jubilarenständchen im Alterszentrum Hofmatt. Gemeinsam mit dem Männerchor verwöhnten wir die Bewohnenden der Hofmatt, welche in der ersten Jahreshälfte einen runden Geburtstag feiern durften. 

 

23.06.2022: Ein musikalisch aktiver Monat - direkt eine Woche später luden wir die Weggiser Bevölkerung zu unserem Pavillonkonzert ein. 

16.06.2022: Am Donnerstag wirkten wir am Morgen am Gottesdienst anlässlich von Fronleichnam mit. Anschliessend durften wir bei der Eröffnung des Heirassa Festivals aufspielen. Herzlichen Dank ans OK, dass wir das Festival musikalisch umrahmen durften. (Fotos: Quelle #Heirassa)

10.06.2022: An der Eröffnung des diesjährigen Luzerner Kantonalen Musikfestes in Emmen reiste eine kleine Gruppe von aktiven Musizierenden der Feldmusik nach Emmen, um an der Eröffnung dabei zu sein. Einige Mitglieder spielten zudem beim Gesamtchor mit, in welchem Musizierende aus dem ganzen Kanton Luzern zusammenkamen und als eine grosse Musik vier Märsche kundtaten - es war ein besonderes Erlebnis. Der eigentliche Höhepunkt war dann aber die Ehrung unseres CISM-Veteran Fredy für 60 Jahre aktiven Musizierens. An dieser Stelle nochmals herzliche Gratulation!

Stolzer CISM-Veteran
Stolzer CISM-Veteran

Mai:

28.05.2022: Wie es die Tradition will, konnten wir endlich wieder unser Gemeinschaftskonzert durchführen. Aufgrund der Pandemie war dies in den letzten beiden Jahren eine Herausforderung geworden. Wir freuten uns umso mehr, durften wir die Jugendmusik der Seegemeinden und die Musikgesellschaft Vitznau bei uns in Weggis willkommen heissen und den Zuhörenden einen bunten Strauss an Melodien präsentieren. Als krönender Abschluss brillierten alle drei Vereine gemeinsam auf der Bühne zu einem grossen Orchester. Es war ein gelungener Abend. 

01.05.2022: Am Weissen Sonntag marschierten wir mit den Erstkommunionkindern zur Kirche und spielten nach dem Gottesdienst zum Apéro auf. Es war ein herrlicher Tag mit strahlenden Kinderaugen. 


April:

24.04.2022: Am Tag der Blasmusik an der LUGA in Luzern durften wir in diesem Jahr einen aussergewöhnlichen Auftritt geniessen. Gemeinsam mit unserem Aushilfsdirigent Martin reisten wir nach Luzern und präsentierten vor der Mittagszeit ein gut dreiviertelstündiges Konzert auf der Eventbühne. Wir lockten zahlreiche Besuchende an und ernteten viel Applaus. 

 

10.04.2022: An der diesjährigen Konfirmation konnten wir wiederum bei prächtigem Sonnenschein junge Menschen aus den Seepfarreien ein musikalisches Ständchen bieten. 


März:

17.03.2022: Die diesjährige Generalversammlung fand etwas später als gewohnt statt. Wir freuten uns jedoch darüber, dass wir die Mitglieder vor Ort im Restaurant Gotthard begrüssen durften. Leider haben uns Martin, Erika und Alois ihre Austritte bekannt gegeben - wir wünschen euch für die Zukunft alles Gute und wer weiss, vielleicht sehen wir uns an einem Konzert wieder. Neu in den Verein aufgenommen haben wir Alexandra und Flavio - herzlich willkommen! Wie jedes Jahr durften wir wieder engagierte Musikantinnen und Musikanten ehren. 5 Jahre dabei ist Victoria, 10 Jahre Ilona, Cora und Patricia, 15 Jahre Rita, Doris und unser Dirigent Erich. Für sagenhafte 30 Jahre aktiven Musizierens wurde Mireille geehrt, zugleich ist sie damit auch Kantonale Veteranin. Schelbi und Beda durften wir für 45 Jahre aktives Musizieren ehren - herzliche Gratulation. 55 Jahre aktiv am Musizieren sind Edith und Walter für 60 Jahre unser Fähnrich Fredy. Für deine Ehrung zum CISM-Veteran gratulieren wir dir von Herzen!


Januar - Februar:

03.02.2022: Am 3. Februar haben wir wieder den Probebetrieb aufgenommen, nachdem sich die Coronapandemie wieder etwas beruhigt hatte. Wir freuen uns, nun wieder in ein Jahr voller Musik, hoffentlich ohne Unterbrüche, zu geniessen.