Was wir 2016 schon alles erlebt haben


Dezember:

18.12.2016: So schön war's, und doch ist es schon wieder vorbei - das alljährliche Adventskonzert der Feldmusik Weggis. Wer uns live miterlebt hat, bekam die wuchtigen und klangvollen Klänge sowie die bezaubernde Stimme unserer Sängerin Jasmine Zumstein zu spüren. Das Konzert war ein voller Erfolg, so durften alle Musikantinnen und Musikanten, insbesondere unser Dirigent Erich Zumstein, welcher uns bereits seit 10 Jahren den Takt vorgibt, "Standing Ovation" geniessen! Bis im neuen Jahr haben wir uns alle nun eine kleine Pause verdient. Zum Jahresabschluss möchten wir uns nochmals recht herzlich bei unserem Dirigenten bedanken. Erich Zumstein ist bereits seit 10 Jahren unser musikalischer Leiter und wird es hoffentlich noch viele weitere Jahre bleiben. Vielen Dank für deine Geduld und die starken Nerven, aber auch für die unterhaltsamen Proben sowie das gemütliche Beisammensein an unseren Anlässen und nach der Probe!

 

Ihnen, liebe Besucherinnen und Besucher, wünschen wir besinnliche Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2017. Bis im nächsten Jahr, wenn die Feldmusik Weggis wieder on Tour ist. Wir freuen uns und sind gespannt darauf, was uns alles erwarten wird.

Download
Flyer Adventskonzert 2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.9 MB

03.11.2016: Am diesjährigen Klausjagen in Weggis trafen sich wieder einige Musikantinnen und Musikanten der Feldmusik Weggis, um den Samichlaus, die Schmutzlis, die wunderschönen Infuln sowie die vielen Trychler musikalisch zu begleiten. Es war ein amüsanter Abend, mit einem grossen Publikum am Strassenrand.


November:

19.11.2016: Das Jahresende naht, was für die beiden Vereine, der Feldmusik Weggis und dem Männerchor Weggis, ein weiterer Auftritt im Alterszentrum Hofmatt beschert. An diesem Abend gratulierten wir allen Jubilarinnen und Jubilaren, die in der zweiten Jahreshälfte ihren 90. oder 95. Geburtstag feierten oder noch feiern werden. Das Publikum war sichtlich begeistert und die beiden Vereine liessen den Abend mit dem gemeinsam einstudierten Stück "Bajazzo" ausklingen.

 

13. + 14.11.2016: Nach fünf Jahren war es endlich wieder soweit. Die Sennenchilbi Weggis stand auf dem Programm. Vom Freitag bis am Dienstag war das ganze Dorf im Ausnahmezustand. Zu einer solch traditionellen Chilbi mit Kletterbäumen, Kafihütte und einem grossen Festumzug durfte "d' Musig im Dorf" natürlich nicht fehlen. Am Sonntag frühmorgens marschierte die Feldmusik los zum Sennenammann, um ihm abzuholen. Nach einem leckeren Frühstück ging der Marsch weiter ins Dorf. Anschliessend sorgten die Musikantinnen und Musikanten für musikalische Unterhaltung. Das anschliessende Gruppenfoto durfte dann auf keinen Fall fehlen. Wie üblich begann am Nachmittag um 13.30 Uhr der Festumzug, worunter die Feldmusik Weggis mit der Startnummer 7 mitlief.

Am Montag hiess es erneut früh aufzustehen. Die Feldmusik begleitete die Sennengesellschaft in die Kirche und hielt nach dem Gottesdienst noch ein kurzes Platzkonzert. Alles in allem war die Sennenchilbi ein voller Erfolg. Wir freuen uns bereits aufs Jahr 2021.


September:

10.09.2016: Zur 900-Jahr-Feier Weggis war natürlich auch die Feldmusik dabei. Es war ein super Tag!

 

01.09.2016: Unser alljährliches Pavillon-Konzert stand auf dem Programm. Bei guten Wetterverhältnissen und einem begeisterten Publikum durften wir unser Können zum Besten geben.


August:

25.08.2016: 65 Jahre - unser Trompetist! Vor dem grossen Tag fand sich die Feldmusik Weggis, anstelle zu einer Probe, auf der Hinterbergen zu einem Geburtstagsständli ein. Natürlich durfte unser Jubilar für zwei Märsche den Taktstock übernehmen und führte uns mit Leichtigkeit über die Notenlinien zum Ziel. Im Namen des Vereins gratulieren wir dir zu deinem 65. Geburtstag. Mögest du noch lange ein Teil der Feldmusik Weggis bleiben!

 

01.08.2016: Der Geburtstag der Schweiz. Zur Feier des Tages war die Feldmusik Weggis musikalisch aktiv. Am späten Nachmittag spielten wir auf der Rigi, mit traumhafter Kulisse, und am Abend im Pavillon in Weggis. Traditionell dufte natürlich die Landeshymne nicht fehlen, welche wir immer wieder mit Stolz vortragen. Das gemütliche Beisammensein rundete den Tag schliesslich ab. Bald schon beginnt auch wieder unsere Probenzeit. Wir freuen uns!


Juli:

07.07.2016: Heute hiess es wieder "Unterwegs im Dorf". Die Feldmusik Weggis wanderte von Hotel zu Hotel. Unsere Reise starteten wir vor dem Probelokal, wo auch der Lidobus schon auf uns wartete. Bepackt mit Instrument und Marschbüchlein ging die Fahrt los. Unser Publikum war positiv vom spontanen Ständchen der Feldmusik überrascht und hörte mit gespitzten Ohren unseren Melodien zu. Nun können wir in unsere wohlverdiente Sommerpause, bis die nächste Saison wieder beginnt.

 

03.07.2016: Wie alle Jahre stand auch das Rosenfest wieder auf dem Programm. Am Samstagabend kürte eine Jury die vier Rosenprinzessinnen und die Rosenkönigin 2016. Am Sonntagmorgen nahm die Feldmusik Weggis die fünf Damen in Empfang und bot dem Publikum musikalische Unterhaltung. Bereits ist das Rosenfest 2016 wieder Geschichte und wir freuen uns auf nächstes Jahr.


Mai:

27.05.2016: Schöner konnte die Woche nicht enden für unsere beiden Ehrenveteranen. An der diesjährigen Veteranenehrung in Gunzwil konnten unsere eifrigen Musiggspändli ihre wohlverdiente Auszeichnung in Form einer kleinen Medaille für die Uniform entgegennehmen. Unser Euphonist wurde mit 50 Jahren zum Kantonalen Ehrenveteran und unsere Posunistin mit 30 Jahren zum Kantonalen Veteran gekürt. Wir gratulieren unseren Mitgliedern recht herzlich und wünschen ihnen alles Gute!

26.05.2016: Dank des tollen Wetters konnte der Gottesdienst an Fronleichnam mit der musikalischen Umrahmung der Feldmusik Weggis stattfinden. Anschliessend an den Gottesdienst am See konnte noch ein leckerer Apéro genossen werden.

 

22.05.2016: Das musikreiche Wochenende war noch nicht vorbei. Am Sonntagmorgen präsentierten sich die Mitglieder der Feldmusik Weggis in aller Frische erneut für ein Frühshoppen-Konzert. Harmonische Klänge und rassige Melodien brachten den gemütlichen Morgen erst recht in Schwung.

 

21.05.2016: Es war wieder soweit. Das alljährliche Gemeinschaftskonzert stand auf dem Programm. Gemeinsam mit der Musikgesellschaft Vitznau und der Jugendmusik der Seegemeinden bot die Feldmusik Weggis ein vielseitiges Musikprogramm mit Unterhaltung pur! Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr.

Bild: Walter Jann
Bild: Walter Jann
Download
Flyer_Gemeinschaftskonzert_2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 439.3 KB

07.05.2016: Wieder ist ein halbes Jahr vergangen und das traditionelle Geburtstagsständchen im Hofmatt-Zentrum Weggis stand vor der Tür. Gemeinsam mit dem Männerchor Weggis umrahmten wir die Feier mit einem breitgefächerten Programm. Der krönende Abschluss bot natürlich das Stück "Bajazzo", was Musik und Gesang vereint. Das Publikum war sichtlich begeistert.


April:

23.04.2016: An jenem Tag durften wir einem langjährigen Aktiv-Mitglied ein Geburtstagsständchen spielen. Unser Euphonist feierte einen runden Geburtstag und wird in diesem Jahr zusätzlich noch für 50 Jahre aktives Musizieren geehrt. Es war ein gelungener Auftritt und der ganze Verein freut sich auf weitere viele Jahre unseres Mitglieds in der Feldmusik.

 

08.04.2016: Zwei Nachbarn - 110 Jahre. Zwei Musikantengspändli feiern in diesem Jahr einen runden Geburtstag und luden zu diesem Ereignis die ganze Feldmusik Weggis zu gemütlichen Stunden ein. Los ging die Reise über den See zur Obermatt, wo wir nach einem feinen Apéro ein leckeres Abendessen geniessen durften. Zwischendurch durfte natürlich die Musik nicht zu kurz kommen. So liess der Dirigent seinen Stab auch mal an die Jubilare weiterwandern. Am späten Abend ging dann die Reise wieder zurück ans andere Ufer und die Formation löste sich langsam auf. Es war ein gelungener Abend, mit gemütlichem Beisammensein, bis hin zu einer amüsanten Jass-Partie. Ein grosser Dank gilt unseren beiden Musiknachbarn!

 

03.04.2016: Der Weisse Sonntag erstrahlte mit warmen Sonnenstrahlen. Auch in diesem Jahr durften wir die 23 Erstkommunionkinder mit melodiösen Klängen in die Kirche begleiten und anschliessend an den Gottesdienst mit einem Ständchen den Apéro musikalisch umrahmen. Ein kurzer Videoclip zeigt die Feierlichkeiten.


März:

31.03.2016: Fleissig packten wir nach einer verkürzten Probe die Gönnerbriefe und Jahresprogramme ein. Belohnt wurden wir anschliessend mit leckeren Sandwichs.


Januar:

29.01.2016: Ganz unter dem Zeichen der 900-Jahr-Feier von Weggis umrahmten wir den Gottesdienst mit unseren musikalischen Klängen und konnten nebenbei geschichtliche Hintergründe über die Entstehung von Weggis erfahren.

 

23. 01.2016: Unsere Generalversammlung fand dieses Jahr im Hotel Viktoria statt. Voller Stolz durften wir zwei neue Musikanten in unseren Reihen willkommen heissen.

 

16.01.2016: Bereits stand unser erster Auftritt an der Agatha-Feier im neuen Jahr vor der Tür. Mit frischem Elan eröffneten wir ein neues musikalisches Jahr.